Produktabbildung

Anfrageformular

Sie benötigen Unterstützung, wenn es um die richtige Produktauswahl geht?

Nutzen Sie dazu unser Anfrageformular, je mehr Angaben Sie machen, um so konkreter können wir Ihnen aus unserem Lieferprogramm das richtige Produkt für Ihren Anwendungsfall empfehlen und Ihnen ein genau auf Ihre Anforderungen abgestimmtes Angebot erstellen. Sollten Sie sich bei einzelnen Werten unsicher sein, können Sie diese Felder einfach leer lassen.

Funktionsweise

Durchrastschaltung

Durchrastschaltung: Die Kupplung rückt nach dem Ausrücken in der direkt nächsten Position, in der Regel nach 15° wieder ein.

Festpunktschaltung: Die Kupplung rückt nach dem Ausrücken nach 360° wieder ein. Es sind auch weitere Werte wie 120° oder 180° möglich.

Freischaltung: Die Kupplung bleibt nach dem erreichen des Ausrückmomentes getrennt, bis ein manuelles Wiedereinstellen stattfindet.

Festpunktschaltung

Durchrastschaltung: Die Kupplung rückt nach dem Ausrücken in der direkt nächsten Position, in der Regel nach 15° wieder ein.

Festpunktschaltung: Die Kupplung rückt nach dem Ausrücken nach 360° wieder ein. Es sind auch weitere Werte wie 120° oder 180° möglich.

Freischaltung: Die Kupplung bleibt nach dem erreichen des Ausrückmomentes getrennt, bis ein manuelles Wiedereinstellen stattfindet.

Freischaltung

Durchrastschaltung: Die Kupplung rückt nach dem Ausrücken in der direkt nächsten Position, in der Regel nach 15° wieder ein.

Festpunktschaltung: Die Kupplung rückt nach dem Ausrücken nach 360° wieder ein. Es sind auch weitere Werte wie 120° oder 180° möglich.

Freischaltung: Die Kupplung bleibt nach dem erreichen des Ausrückmomentes getrennt, bis ein manuelles Wiedereinstellen stattfindet.

Bauform

SIK (Spannsatz)

Spannsatz SSE

SIK mit Spannsatz SSE

Sicherheitskupplung mit Schnellspannelement für hohe Kraftübertragung

SIK-ASK (Klemmnaben und Ausgleichskupplung)

Sicherheitskupplung mit Ausgleichskupplungsanbau

SIK-ASK

Sicherheitskupplung mit Klemmnaben und Ausgleichskupplungsanbau für indirekte Antriebe

 

SIK N-1 (Konusklemmbuchse)

Konusklemmung

SIK N-1

Sicherheitskupplung mit Konusklemmbuchse für hohe Kraftübertragung

SIK N-2 (Passfedernut)

Sicherheitskupplung mit Passfedernut

SIK N-2

Sicherheitskupplung mit Nut für Wellen mit Passfedern. Für direkte Antriebe.

 

SIK N-3 (Klemmnaben und Metallbalg)

Sicherheitskupplung mit Metallbalganbau

SIK N-3

Sicherheitskupplung mit Klemmnaben und Metallbalganbau für indirekte Antriebe

 

SIK N-4 (Konusklemmbuchse mit Metallbalganbau)

Sicherheitskupplung mit Metallbalganbau

SIK N-4

Sicherheitskupplung mit Konusbuchsen und Metallbalganbau für indirekte Antriebe

 

Übertragungswerte

Nabenanbindung

Wellendurchmesser

Falls ein indirekter Antrieb von Welle auf Welle vorliegt. Bitte noch den zweiten Passungsdurchmesser angeben.

Der zweite Wert ist dabei der Wellendurchmesser, der mit dem Anbau verbunden wird.

Abschließende Angaben