Sicherheitskupplung SIK

Sicherheitskupplung SIK

Sicherheitskupplung SIK

Highlights

Wartungsfreie Überlastkupplung für den Dauereinsatz

Die Sicherheitskupplung SIK von VMA bietet Ihnen eine mechanische Überlastkupplung. Durch die einfache Bauweise garantiert sie im Kollisionsfall in Bruchteilen von Sekunden den unmittelbaren Drehmomentabfall. Ohne Werkzeug und Eingriff genügt eine langsame Drehbewegung um den Kraftschluss wieder herzustellen. Somit bleibt diese Rutschkupplung im Dauereinsatz ungeschlagen und kann absolut wartungsfrei betrieben werden. Die Montage erfolgt durch den VMA-Spannsatz. Durch die kraftschlüssige Verbindung ist ein hohes Drehmoment und schnelle Montage möglich. Neben der Zuverlässigkeit und Präzision, die diese mechanische Überlastkupplung bietet, ist die SIK eine der preiswertesten Sicherheitskupplungen auf dem Markt.

Eigenschaften

Zuverlässig und verschleißfrei - beschränkt das Drehmoment in kürzester Zeit

  • Verschleißfreie Sicherheitskupplung
  • Spielfreie Bauweise
  • Torsionssteife Kraftübertragung
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Schnelle Montage

Funktionsweise

Die Sicherheitskupplung SIK arbeitet mit einer sogenannten Festpunktschaltung. Das bedeutet, dass sie von alleine (bei langsamer Drehzahl) nach 360° wieder einrastet.

Über vorgespannte Tellerfedern werden Kugeln in Käfige gedrückt, wobei die Kugel quasi als eine Art „Mitnehmer“ fungiert, denn ein Teil der Kugel wird von der Antriebsnabe der Sicherheitskupplung mitgedreht und gibt diesen Drehimpuls an die Abtriebsnabe der Kupplung weiter.

Diese zweite Verbindung wird getrennt, sobald das Ausrückmoment zu hoch ist. Die Kugel verlässt in diesem Fall den Käfig und rollt ohne ein hohes Restmoment über die Schaltscheibe.

Einsatzgebiete

  • alle Arten von Werkzeugmaschinen
  • Sensible Antriebsstränge
  • Druckwalzen
  • Tor -und Tür-Systeme
  • Fertigungsstraßen
  • Transporttrassen

Branchen

  • Sondermaschinenbau
  • Anlagenbau
  • Abfüllanlagen-Industrie
  • Produktionsstraßenbau
  • Druckindustrie
  • Formgebungs-Industrie
  • Beförderungstechnik-Industrie

Lieferungshinweise

Die Sicherheitskupplung wird werksseitig auf ein Ausrückmoment zwischen 5 und 600 Nm eingestellt und kann auf Wunsch auch mit Anbau einer ASK Ausgleichskupplung bestellt werden.

Weitere Informationen über Sicherheitskupplungen SIK

Downloads zu Sicherheitskupplungen SIK